Barrierefreie und altengerechte Wohneinheiten werden in Augustdorf errichtet!

29. April 2018

Am 24. April 2018 wurden im Ausschuss Bau, Planung und Umwelt alle notwendigen Maßnahmen beschlossen, um im Bereich der geplanten Hyazinthenstraße auf der Freifläche westlich des Netto-Marktes eine Bebauung mit barrierefreien Wohnungen zu ermöglichen.

Zunächst sollen in einem ersten Bauabschnitt 15 Wohneinheiten errichtet werden. Weitere 37 Wohneinheiten sind vorgesehen. Diese Wohneinheiten besitzen eine Größe zwischen 45 m² und mehr als 80 m².

Wir sind sehr erfreut darüber, dass sich ein ortsansässiger Investor bereit erklärt hat, in unserer Gemeinde Wohnungen in behinderten- und altengerechtem Standard zu bauen und auch den Bürgern unserer Gemeinde zur Verfügung zu stellen.

Bild Nr. 303

An der westlichen Grenze zum Netto Mark sollen die ersten Wohneinheiten gebaut werden.

Wir handeln
Für Sie aktiv

Für Sie aktiv

Informationen der Bundespartei